Willkommen bei ihrem Fachanwalt für Arbeitsrecht Jürgen Leister in Heidelberg

Herzlich Willkommen auf meiner homepage. Ich möchte Sie auf diesen Seiten über die verschiedenen Aspekte des Arbeitsrecht informieren. Dieser Internetauftritt versteht sich als Ergänzung unserer Kanzeihomepage, die sie hier finden. Neben dem Arbeitsrecht bin ich als Fachanwalt im Verkehrsrecht tätig. Meine verkehrsrechtlichen Seiten finden Sie hier.

Im Arbeitsrecht ist es von besonderer Wichtigkeit die "Weichen" frühzeitig zu stellen; egal ob es um eine Kündigung, kollektivrechtliche Auseinandersetzung oder andere arbeitsrechtliche Ansprüche geht. Nehmen sie so früh wie möglich Kontakt mit einem Fachanwalt für Arbeitsrecht auf. Im Fall einer Kündigung des Arbeitsverhältnisses muß beispelweise innerhalb von drei Wochen nach Zugang der Kündigung Kündigungsschutzklage erhoben werden; ansonsten gilt die Kündigung als wirksam. Viele Tarifverträgen und Arbeitsverträge beinhalten sogenannte Ausschlußklauseln. Dort sind Fristen vereinbart, die wesentlich kürzer sind, als die gesetzlichen Verjährungsfristen. Wenn Anspüche nicht innerhalb dieser Fristen geltend gemacht werden, sind diese verfallen. Lassen Sie sich beraten !

Arbeitsrecht aktuell:

ArbG Berlin: YouTube-Video „Wie entsteht eine Lüge“ – Kündigung eines Auszubildenden wirksam
>> Mehr lesen

LAG Düsseldorf: Arbeitgeberin darf Rot als Farbe der Arbeitsschutzhose vorschreiben
>> Mehr lesen

Lieber tot als rot?
>> Mehr lesen

LAG Hamm: Anspruch auf gesetzlichen Mindestlohn bei Tätigkeiten im Yoga-Ashram
>> Mehr lesen

LSG BW: Corona-Infektion als Arbeitsunfall?
>> Mehr lesen

LAG Hamm: Keine Ersetzung der Zustimmung zu einer beabsichtigten außerordentlichen Verdachtskündigung eines Betriebsratsvorsitzenden
>> Mehr lesen

Bielefelder Maschinenbauer will Betriebsvorsitzenden kündigen – Verfahren vor dem LAG Hamm
>> Mehr lesen